Archiv der Kategorie: Eindrücke der Reise

Lincán Ray – Belgrano

21.03.2019 Es geht weiter nach Süden. Obwohl das Wetter schon recht herbstlich ist, hoffen wir noch auf schöne Tage in den jetzt oft regnerischen und kühlen Südchile. Auf der Landstraße erreichen wir Los Lagos, von wo wir über die Autobahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Reise, Eindrücke der Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Chillán – Lincan Ray

01.03.2019 Es geht jetzt weiter nach Süden. In Chillán besuchen wir noch einmal den Zentralmarkt, ehe wir in Richtung Los Angeles auf der Landstraße weiterfahren. Da wir recht spät heute morgen erst losgefahren sind, beenden wir für heute am Rio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Reise, Eindrücke der Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Mendoza – Chillán

12.02.2019 Ehe wir heute weiterfahren machen wir noch einen kleinen Kirchenbesuch. Erst besuchen wir die alte Kirche, wo in einer Grottennachbildung eine Statue der Jungfrau von Lourdes steht, die von den Gläubigen angerufen wird, um dann zu dem Neubau überzuwechseln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Reise, Eindrücke der Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Antinacio – Mendoza

04.02.2019 Wir fahren zurück auf die Ruta 40. Obwohl wir die Strecke gut kennen, meint ein Mara, ein hasenähnlichesTier, uns den Weg zeigen zu müssen. Einige 100 m läuft er vor uns her und läßt sich nicht von dem Vorhaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Reise, Eindrücke der Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Salta – Antinaco

02.02.2019 Das Wetter hat sich etwas gebessert, als wir uns wieder auf die Weiterfahrt begeben. Wir erreichen das Valle del Rio de las Conchas (Tal der Muscheln). Auch muß es stolze Regenfälle geben haben, denn die Stellen, an denen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Reise, Eindrücke der Reise | Hinterlasse einen Kommentar

San Pedro de Atacama – Salta

An der Zufahrtsstraße zum Paß stoppt uns eine Polizeikontrolle. Unser Reiseziel ist Argentinien und nicht Bolivien, so können wir passieren. Es geht wieder eine lange Rampe stetig bergauf. Von 2.500 m in San Pedro, geht es nun auf 4.000 m. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Reise, Eindrücke der Reise | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Iquique – San Pedro de Atacama

28.01.2019 Gegen Mittag gelingt es uns endlich aufzubrechen. Die uns schon bekannte Küstenstraße führt uns nach Süden in Richtung Antofagasta. In Tocopilla verlassen wir endgültig die Küste des Stillen Ozeans um auf die Andenhochebene, den Alti Plano, zu gelangen. Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Reise, Eindrücke der Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Fiambalá – Iquique (Chile)

06.11.2018 Unsere Schweizer Nachbarn verabschieden sich heute und wir wollen noch einen letzten Tag in Fiambalá verbringen, ehe wir weiter nach Chile fahren. Auf dem Weg nach oben zu den mittleren Becken stolpert Uta über einen unebenen Stein, über dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Reise, Allgemeines, Eindrücke der Reise | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Villa Gen. Belgrano – Fiambalá

29.10.2018 Endlich wieder  unterwegs. Wir fahren jetzt Richtung Chile über den Paso San Francisco, denn wir müssen Cicero aus dem Land bringen, weil seine Aufenthaltsgenehmigung am 10.11.2018 abläuft. In Patquia machen wir auf einer Tankstelle einen Zwischenstop um dort die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Reise, Eindrücke der Reise | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abflug Berlin – Villa Gen. Belgrano

Für den Abflug zu einem neuen Abenteuer in Sodamerika ist alles fast fertig, als mein Sohn mich fragt, ob ich etwas haben möchte, er hätte etwas in seinem Kofferraum, daß mich interessieren könnte. Als wir nachschauen ist es… wer hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Reise, Eindrücke der Reise | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar